Deutsch (de)English (en)Francais (fr)Nederlands (nl)

Nachkühler

Saubere, trockene Druckluft mit Airblast-Nachkühlern

Die Aufbereitung von Druckluft ist unverzichtbar, wenn eine störungsfreie Funktion von Strahl- und Lackieranlagen sowie von Druckluftwerkzeugen gewährleistet werden soll.

Aufbereitete Druckluft trägt zu einer besseren Qualität der gestrahlten Oberflächen bei, da ein Großteil des Öls und Wassers aus der Druckluft entfernt wurde. Aufbereitete Luft steigert die Produktivität, reduziert den Wartungsaufwand und senkt Betriebskosten.

Die am häufigsten vorkommende Verunreinigung in Druckluft ist Wasser. Wasser tritt in Form von Dampf am Verdichtereintritt in das Luftsystem ein und wird durch Verdichten bis zum Sättigungspunkt konzentriert. Da die Kühlung hinter dem Verdichter erfolgt, kondensiert die Feuchtigkeit in dieser gesättigten Luft zu schädlichem flüssigen Wasser.

Eine weitere Verunreinigung – Öl – gelangt durch geschmierte Kompressoren in Luftsysteme. Auf diesem Weg können im Laufe der Zeit viele Liter Öl in ein Luftsystem eintreten.

Systeme zur Druckluftaufbereitung von Airblast entfernen sämtliche Verunreinigungen und sorgen für trockene, saubere Luft.

Compressed Air After Coolers

Kontakt

  • Senden Sie uns eine E-Mail
  • Telefon: +31 72 5718002
  • Fordern Sie ein Angebot an
  • Folgen Sie uns auf:

          

contact
Created by Trefnet • Powered by Shark CMS